Imkertag am 4.7.2020

Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Zustimmung zur Veröffentlichung der gezeigten Personen liegt vor.

Fotos: G. Frenzel
Der vollausgebaute zweiteilige Baurahmen zeigt den Zustand des Volkes

Imkertag am 4.7.2020 bei Wolfgang Götze

Das Coronavirus hat uns in allen Lebenslagen im Griff. Jetzt erst gibt es erste Lockerungen der Einschränkungen. Das Vereinsleben der Wernigeröder Imker und Züchter ist in den vergangenen Monaten fast vollständig zum Erliegen gekommen. Es scheint, dass unsere Imker auf diese Lockerungen gewartet hatten, als wir unseren Imkertag 2020 auf dem Bienen-  und Zuchtstand unseres Imkerfreundes Wolfgang Götze durchführten. Der Imkertag war sehr gut besucht. Natürlich mussten wir die allgemeinen Regeln einhalten.Wolfgang, welcher auch seit 2019 Mitglied im Sklenarbund ist, stellte seinen neuen Bienenstand vor,  zeigte seine Zuchtgeräte und gab Einblicke in seine Zuchtpraxis. Besonderes Interesse fand der neue Siebkasten für die Erstellung von Drohnen freien Begleitvölkchen für die Reise seiner Königinnen auf die Insel-Belegstellen. Diesen ließen sich mehrere Imker genau vorführen. Wir bedanken uns nochmal für seine Bereitschaft den Imkertag bei ihm auszutragen. Anschließend an die informativen Gespräche wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Wir hatten einen Grill aufgebaut und für Essen und Trinken gesorgt. Unsere Teilnehmer hatten ordentlich Hunger mitgebracht und haben alles aufgegessen. Vielen Dank allen Beteiligten.

Stefan Bormann
1.Vorsitzender
Imkerverein Wernigerode e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*